open dag hutting yachts

Tag der offenen Tür & Firmenjubiläum von Hutting Yachts 17 APRIL 2021

TAG DER OFFENEN TÜR NACH SAMSTAG, 17. APRIL 2021 VERSCHOBEN 

Aufgrund der Corona-Entwicklungen wurde der Tag der offenen Tür vom 17. Oktober auf den 17. April 2021 verschoben. In der Zwischenzeit beginnen wir mit einer Reihe monatlicher Mailings mit informativen Vorschauen der Vorträge und lustigen Gewinnaktionen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an, um nichts zu verpassen!

Informative Lesungen von top Autoren und Seglern: L.W. Wiener, Femke Lobach und Werner Toonk, ein Blick in die Zukunft – wir präsentieren Ihnen das neue Hutting Design – und zu guter Letzt: viele unterschiedliche Segelyachten zum Besichtigen. Wir laden Sie ganz herzlich ein zum Tag der offenen Tür bei Hutting Yachts am Samstag den 17. April 2021 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Hutting Yachts feiert 45 Jahre Firmenjubiläum am 17. April 2021.

In dem Kontext seine Träume zu realisieren, Ziele zu erreichen und das Leben zu genießen, haben wir einen Tag der offenen Tür organisiert mit dem Fokus auf Erfahrungs- und Wissensaustausch. Gewinnen Sie Inspiration und Fachwissen von den Lesungen die zum Nachdenken anregen, treffen Sie Segelkameraden und teilen und entdecken Sie ihre bereits erfüllten und noch kommenden Segelabenteuer… denn wir alle wissen genau, Träume sind da, um erfüllt zu werden!
Aus diesem Grund wollen wir Ihnen auch das neue Design von Hutting Yachts, designed von Hoek Design, vorstellen. Wir zeigen Ihnen wie die Hutting Yachten in Zukunft aussehen werden.
Das alles in Kombination mit verlockenden Kuchen und hervorragendem Essen von einem Corona sicherem Food Truck, wird diesen Tag zu einem ganz besonders informativen und festlichen Tag für und von Seglern/innen.

Programme:

12.00 – 12.45

In 100 Tagen nach Kapstadt Segeln? Werner Toonk

Werner Toonk hat sich seinen Lebenstraum mit seiner Stahlketsch erfüllt und segelte weiter in Richtung Neuseeland. Er segelte mit seiner Yacht entlang dem Kap der guten Hoffnung, durch die donnernden vierziger, zusammen mit unterschiedlichen Freunden auf den unterschiedlichen Abschnitten seiner Reise. Auf seiner langen Fahrt hat er Stopps auf den abgelegensten Inseln dieser Welt gemacht, wie zum Beispiel auf Tristan da Cunha und auf Kerguelen. Sein Buch „Karma van Staal“  hat sehr enthusiastische  Rezensionen erhalten und war in der ersten Auflage sofort ausverkauft. Am Tag der offenen Tür wird er uns Geschichten seiner Traumhaften Reise erzählen, über die Highlights, die aufregendsten Momente und was alles schief lief.

14.00 – 14.45

Die Erfüllung einer Traumreise Femke Lobach

Eine Weltreise auf den Meeren: Was passiert wenn Sie Ihre Alltagsroutine verlassen? Wie erleben Sie das Leben ohne Internet, Freunde oder Familie? Femke Lobach wagte sich zusammen mit ihrem Partner auf einen Segeltrip rund um die Welt. Auf Ihrem Törn schrieb Femke regelmäßig alles erlebte in Ihren Blog und ihre Fangemeinschaft wuchs auf in kurzer Zeit auf mehr als 1500 Leser. Dies führte zu dem Buch: „Overal Horizon“ zu Deutsch „Überall Horizont“, welches im September 2020 veröffentlicht wird und beim Tag der offenen Tür zum Verkauf stehen wird.

Femke und ihr Partner teilen ihre Geschichte. Sie werden sowohl auf technische Aspekte, die Vorbereitung und persönliche Entwicklung als auch auf die Realisierung der eigenen Traumreise eingehen. Als Mediator im Sport und Wirtschaftsleben, bringt Femke Lobach alles mit was es dafür braucht. Garantiert eine inspirierende und interaktive Lesung.

Floortje Dessing: „An Bord mit Femke zu sein, war ein wundervoller und friedlicher Ort auf meinen Reisen zu abgelegenen und unfassbaren Orten auf dieser Erde. Es ist eine großartige und einzigartige Geschichte.“

16.00 -16.45

Lesung „ Sea Fear“ von Prosaautor – Lodewijk Wiener

Trockner Humor, viel Whisky und Segelgeschichten: das ist es, was der bekannte und gefeierte Prosautor Lodewijk Wiener in seinem Buch „Sea Fear“ (zu Deutsch: Meeres Angst) kombiniert. Dieses „wundervolle Segelbuch“ ist ein nautisches Logbuch in welchem Lodewijk zusammen mit seiner Katze und seiner Frau einen Segeltrip entlang der Britischen Südküste und der Isle of Wight erlebt. Ein Journal indem ein Glas Whisky am Malcom Lowry Grab geleert wurde und die Virginia Woolf geehrt wurde. Am Tag der offenen Tür bei Hutting Yachts wird Lodewijk über seinen Segeltörn und seiner Hass-Liebe zum Meer sprechen. „ Auf der einen Seite würde ich das Meer wählen und in die Natur eintauchen, mit all Ihren Tücken und Tiefen. Auf der anderen Seite ist es der sichere Tod“.

Parool: „ Sea Fear“ von L.H. Wiener ist ein ausgesprochen gutes Buch
Zeilwereld.nl: „ein Buch zum Eintauchen“

 

Parool: “Sea Fear” by L.H. Wiener is an incredibly good book”

Zeilwereld.nl: “a book to drown in”

Tjerk Hutting Hutting Yachts

17.00 – 17.15

Looking back and into the future by Tjerk Hutting

Um den Tag der offenen Tür zu vollenden wird Tjerk Hutting, Gründer und Geschäftsführer von Hutting Yachts, eine kleine Rede halten und zurückblicken auf den 17. Oktober 1975. An dem Tag gründete Tjerk in einem kleinen Schuppen in Akkrum seine Werft Hutting Yachts. Ohne Heizung, ohne Licht und keine eine Toilette. Von kleinen Regattabooten aus Holz, wie zum Beispiel „Schakels“ und „Falcons“ zu hochfunktionellen, aber sehr eleganten Segelyachten die um den gesamten Globus segeln. Vom träumen und realisieren dieser Träume, heben wir unser Glas auf eine erfolgreiche Zukunft von Hutting Yachts.

Kommen Sie an Bord

Besuchen Sie über 10 Segelyachten: Koopmans und Hutting Segelyachten

Die beliebte Explorer Segelyacht Hutting 54 „Polaris“

Nach 12 Jahren Segeln in arktischen Gewässern rund um Grönland, ist die Hutting 54 „Polaris“ nach einem vollständigen Refit bereit für neue Abenteuer. Die Segelyacht ist komplett ausgerüstet und auf dem heutigen Stand der Technik für genau solche Art von Abenteuern. Die „Polaris“ wird von vielen Experten als die ultimative Explorer-Segelyacht gesehen. Sind Sie neugierig, wie die Yacht designed und entworfen wurde, um genau diesen extremen Bedingungen in arktischen Gewässern standzuhalten? Sehen Sie Sich das untenstehende Video an und kommen Sie an Bord am Tag der offenen Tür.

Hutting 45 “Maria Angela”
€595.000
Explorer sailing yacht Hutting 54 ‘Polaris’
€965.000
Hutting 40 ‘Pyrrha’
€265.000
Koopmans 48 ‘Stormvogel’ 
€325.000
Koopmans 48 ‘New World’
€365.000

Tag der offenen Tür bei Hutting Yachts

Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen in unserer Werft: Wo es nach Teakholz und Motoröl riecht, und wo 53 exzellente Segelyachten gefertigt wurden. Verschiedene Meister ihres Handwerks sind bereit Sie durch die Werft zu führen. Besuchen Sie verschiedene Hutting Yachten, auf denen die Eigner Ihnen gerne mehr zu der Yacht und Ihren Entscheidungen zum Bau erzählen werden.

Es ist unser Geburtstag und wir wollen Sie einladen!

Wir freuen uns schon darauf Sie mit leckerem Kuchen von der Traditions-Konditorei „Bäckerei“ zu verwöhnen. Außerdem servieren wir Ihnen leckeres Essen vom Foodtruck „Rollende Bijkeuken“.

Wir hoffen Sie am 17. April 2021 in Makkum begrüßen zu dürfen!

Hutting Yachts
Blijf op de hoogte: