48ft Explorer Yacht “Tipsy Tuna”

Scharfe Linien, sportlich agil und gebaut für Tempo: Die Leichtbau 48“ Aluminium Explorer Segelyacht „Tipsy Tuna“. Mit einem minimalen Tiefgang von nur 1,3m (Kiel oben) kann die Tipsy Tuna praktisch überall segeln und ist somit perfekt um sowohl abgelegene Küstenstriche, als auch Tiefseepassagen zu erkunden.

Die Segelyacht wurde komplett nach den Wünschen und Ansprüchen des Eigners von dem nautischen Architekten Guy Ribadeau-Dumas entworfen – eine 100 prozentige Sonderanfertigung, dessen Hauptaugenmerk auf Komfort und Performance gelegt wurde. Guy Dumas ist diesen Ansprüchen perfekt gerecht geworden und hat daraus eine einzigartige, kompromisslose Segelyacht entworfen.

Der Rumpf wurde von der Habekké Werft in Volendam, aus solidem Aluminium, gebaut. Das Projektmanagement, Interieur und Exterieur wurde an Hutting Yachts übertragen und ausgeführt. Das Rigg und der Carbon Mast wurden von der Firma Axon geliefert.

Beim Designprozess der Yacht wurde auch auf die Hochsee Tauglichkeit rund um den Globus geachtet und berücksichtigt. Im Interieur wechseln sich helles Eichenholz und weiße Leder Polster mit dunklen Arbeitsflächen in der Küche ab und sorgen so für ein warmes Klima. Ausgelegt für komfortable Langzeit Touren, weisen beide Doppelkojen auch ihre eigene Nasszelle mit Toilette auf. Die Yacht verfügt über eine Klimaanlange die sich per Touchscreen steuern lässt, sowie eine Waschmaschine, Kühl- und Gefrierschrank, elektrische Herdplatten und einen geräumigen Maschinenraum und eine große Arbeitsplatte. Kombiniert mit verschiedenen Stauräumen unter Deck sowie große Schwalbennester und Backskisten mit wasserdichten Aluminiumdeckeln, die genug Platz für Außenborder und Rettungsinseln aufweisen, ermöglicht die Yacht dem Eigner viele komfortable Monate auf See.

Tipsy Tuna; mit ihrem unverwechselbaren Logo, dass Sie nicht übersehen können! Ab Juli 2019 startet sie in ihre Erkundungstouren in thailändischen Gewässern, bevor sie den Rest der Welt entdeckt.

Bitte kontaktieren Sie und für mehr Informationen über dieses Projekt, den Architekten und die Möglichkeiten bezüglich Sonderanfertigungen bei Hutting Yachts.

Bleib informiert: