Hutting 46 Explorer

Die ganze Qualität einer Hutting Yacht, bei der jedoch alles auf die Maximierung des Geschindigkeitspotenzials ausgerichtet ist, war das Ziel für dem Entwurf der Hutting 46 Explorer. Eine maßgeschneiderte Yacht, welche den renommierten Hutting-Stil und die gewohnte Qualität der Werft bietet, sich dabei jedoch zielgerichtet auf Segelleistung konzentriert.

Eleganz, Luxus und Komfort bleiben erhalten. Das mit dem Fokus auf Performance entworfene Unterwasserschiff ermöglicht aktive und schnelle Segelschläge.

Mit diesem Ziel wurde der Riss der Explorer 46 Hutting von den Schiffs-Designern des Naval Architectenbureau Van Oossanen & Associates entworfen. Eine Firma, deren spezifisches Know-how in der Hydrodynamik sich in deren Designs wieder findet und ganz besondere Performance verspricht.

Die Expertise dieses Archtekten-Teams ist sehr gefragt. Unter anderem haben sie bereits Americas-Cup-Yachten desingt, machen jedoch Entwürfe für die verschiedensten Einsatzzwecke.

Hutting Yachts hat die folgenden Anforderungen an die Ausgestaltung der Explorer Hutting 46 gestellt:

  • Klare Hutting Linie;
  • hoher Wert auf Geschwindigkeit und Leistung;
  • komfortables Verhalten in der Welle;
  • Auslegung für lange Reisen;
  • Zwei Kielvarianten:
    • Version mit flachem Tiefgang von 1,9 m,
    • Version mit tieferem Tiefgang von 2,4 m,
  • bei vergleichbaren Leistungen beider Kiel-Versionen,
  • Baumaterial Komposit;
  • Qualitativ entsprechend der Schwester-Modelle
Hutting explorer yacht drawing
Hutting explorer yacht drawing
Hutting explorer yacht

Neugierig auf den Design-Entscheidungen? Bitte kontaktieren Sie uns für die Spezifikationen dieses Entwurfs.

Bleib informiert: